"Wir alle sind die Summe unserer Erfahrungen"

Prentice Mulford



Diese Erfahrungen, die oft weitreichend bis vor unserer Geburt zurückliegen, beeinflussen uns, unser Denken und unsere Reaktionen auf und Handlungen im Leben mehr als wir glauben.
Kennst du  Gedanken wie: "Jetzt ist mir das schon wieder passiert", oder "Warum immer genau ich?". Diese und noch viele mehr entspringen innerer Glaubenssätze und Überzeugungen, die wiederum auf Erfahrungen beruhen.
Der bewusste Atem dient hier sozusagen als Werkzeug um blockierende und belastende innere Einstellungen zu erforschen und zu lösen um wieder zur eigenen Ressource zurückzufinden. Dadurch stellt sich ein besseres Lebensgefühl, mehr Kreativität, Gelassenheit und Kraft im Leben ein.
Mehr Informationen zu meiner Arbeit unter: www.atme-dich-frei.at

Wenn ihr atmet, entzündet ihr die subtile Schwingung der Freude. Gebt der Freude zunehmend Raum in eurem Körper, in dem ihr atmet.

Vywamus